Montag, 5. Juni 2017

Sind Repros schlecht?


Hy Leute,
ich hab mich in letzter Zeit öfter mal mit dem Thema Repros beschäftigt und ich denke man kann die Frage ob jetzt Repros schlecht sind eigentlich gar nicht so einfach beantworten.

Zum einen kommt es denke ich auf die Person an und was sie mit diesen Repros so vor hat. Wenn ich mir eine Repro von einem teuren und begehrtem Spiel billig kaufe und versuche sie als Original teuer zu verkaufen ist das natürlich nicht so toll und echt arschig. Zum anderen gibt es aber zB auch Hacks die so auf eine Karte kommen können und so auf Original Hardware spielbar werden. Was wirklich cool ist. Und dann gibt es natürlich auch die Möglichkeit sich eine Repro zu kaufen von einem Spiel das es auch wirklich gibt, wegen dem Preis oder weil man es eben erstmal testen möchte bevor man 50 Euro dafür ausgibt.

Ich zu meinem Teil mag Repros aber was ich zB nicht mag ist das man sie zwar leicht erkennt, zB wegen dem Preis oder dem Herkunftsland. Wenn ich mir eine Final Fantasy GBA Card aus Thailand für 3,50 kaufe, kann man sich schon sicher sein das das auch eine Repro ist xD aber das sie nicht als Repro ausgewiesen werden. Wenn ich mal meine Repros verkaufen möchte, schreibe ich das auch dazu das das Repros sind und verlange nicht einen Originalpreis dafür.

Also ich denke Repros sind eine gute Sache aber leider können sie auch für Betrug verwendet werden.

-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen